Atatürk und Kust

Die Einheit der Sprache, Geschichte und Kultur sind die wichtigsten Elemente einer Nation. Das Wichtigste unter diesen Elementen ist die Kultur. Kultur ist auch wichtig, um eine Brücke zwischen der Vergangenheit und der Zukunft einer Nation zu schlagen und die Akkumulation, die sie bringt, von der Vergangenheit in die Zukunft zu übertragen. Hunderte von Rezepten werden mit dem Konzept der Kultur gemacht. Die allgemeinste Beschreibung der Kultur ist “Alles, was das Leben einer Nation betrifft.” Hier steht die Kunst an oberster Stelle.

Mustafa Kemal ATATÜRK war ein Staatsmann, der Kunst und Werte liebte und Künstler unterstützte.

Da er sich für alle Bereiche der Kunst wie Theater, Literatur, Bildhauerei, Architektur, Malerei, Musik interessierte, hat er diesbezüglich niemals seine Unterstützung verweigert. Atatürk hat den Wert, den er der Kunst beimisst, immer mit seiner Persönlichkeit unterstrichen. Er hat Künstler in Çankaya eingeladen, sich mit ihnen ausgetauscht.

Der Künstler hatte immer einen besonderen Platz in seinen Augen. Er drückte dies mit den Worten “Der Künstler küsst keinen Hand, die Hand des Künstlers wird geküsst” aus.

Er wies mit den folgenden Worten auf den Fortschritt und Bedeutung der Kunst in der Gesellschaft hin:

“Eines der Lebensgefässe einer Nation gilt ohne Kunst als zerrissen”

“Eine Nation ist zu einer grossen Katastrophe verurteilt, wenn sie sich nicht um Kunst kümmert”

” Sie können alle Abgeordnete sein, Sie können Minister sein. Sie können sogar der Präsident sein, aber kein Künstler”

“Wenn eine Nation der Kunst und des Künstlers beraubt ist, kann sie kein erfülltes Leben haben.”

Führer zu sein, ist nicht die Massen mit einem Wort oder einem Zeichen folgen zu lassen oder grossartige Siege zu erringen. Mustafa Kemal Atatürk nimmt den ersten Platz unter den grössten Führungspersönlichkeiten ein, die in der Geschichte in Bezug auf die Erlangung einer echten Identität und Persönlichkeit aufgewachsen sind. Er erweckte eine Nation, die am verschwinden war, in allen Bereichen der Kultur und Geschichte.

Unsere Nation wird seit dem Tag, an dem er sagte: “Der Künstler ist der erste, der nach langen Bemühungen und Studien für die Gesellschaft das Licht auf seiner Stirn verspürt!” den Weg zur Licht folgen grosser Atatürk! In diesem Zusammenhang fühlen wir uns als Turquoise Organisation Swiss geehrt, den Grundstein dafür zu legen.